Seminardetails



Trager Therapie Level 3

English Text

Kurs Nr.: 22105013
Beginn: 27.01.2022 - 10:00 Uhr
Ende: 30.01.2022 - 16:00 Uhr
Dozenten: Gabriela Scholl-Läubli
Bill Scholl
Petra Feldbinder
Veranstaltungsort: Kiental
   
Beschreibung: Dr. Milton Tragers Arbeit ist eine hoch entwickelte Form von integrativer Berührung, welche mit einer bemerkenswerten Idee beginnt: es ist möglich, Klienten darin zu unterrichten, sich gesund und ganz zu fühlen.

Kursinhalte

Die Genialität von Dr. Milton Trager war sein Verständnis, dass nichts lange Anhaltendes passieren kann, bevor der Klient eine Veränderung im Gewebe gespürt hat und lernt, durch Übung wieder in diesen Zustand von Wahrnehmung zurückzukehren.

Als Trager TherapeutInnen lernen wir, die Gewohnheitsmuster unserer Klienten zu erkennen und sie darin zu unterrichten, in eine angenehme Fühlerfahrung zurückzukehren und eine bessere Beweglichkeit in ihrem Alltag zu erreichen. Wir lernen, dies mit grosser Aufrichtigkeit zu tun und so achtsam zu berühren, dass es beim Klienten die Erinnerung wecken kann, wie er als Kind von seinen Eltern gewiegt und geschaukelt wurde.

Kursziele Level 3

Die Teilnehmenden
  • sind fähig, ihren Übungsklienten neue Bewegungsqualitäten wie z.B. leicht, frei, weich und verbunden zu offerieren
  • sind fähig zu merken, wann sie Technik ohne Grundfertigkeiten (Neugier, offene Fragen, Fragen nach Weichheit etc.) anwenden
  • können mit dem dreidimensionalen Fasziennetz und dessen Dynamik im Körper in der Ruhe und in der Bewegung arbeiten (Biotensegrität) (Slack herausnehmen)
  • können mittels den Grundfertigkeiten mit dem autonomen Nervensystem kommunizieren
  • können das erweiterte Repertoir der Handhaltungen mit Bewegungsrichtungen in jeder Körperregion Rücken- und Bauchlage anwenden
  • beginnen, aufgrund von Feedback den Klienten zu erreichen und handeln, ohne in Widerstand zu kommen
  • können sich in ihr Gegenüber einfühlen und erklären und zeigen, was Trager ist
  • haben die Fähigkeit, den Kommunikationsprozess während der Sitzung zu gestalten
  • können Recall mit Übungsklienten anwenden (wieder hervorrufen von angenehmen Körperempfindungen)
  • können einige Grundlagen von Reflex Response anwenden und integrieren
  • können einfache Mentastics für sich und für Klienten anwenden
  • haben Kenntnis von alternativen Positionen wie z.B. sitzend und in Seitenlage


Voraussetzungen

Trager Level 2

Bemerkung

25 Stunden Aus-/Fortbildung, EMR/ASCA konform.

Kurszeiten

Do 10.00 - 12.30 / 15.00 - 18.30
Fr 9.00 - 12.30 / 15.00 - 18.30
Sa 9.00 - 12.30 / 15.00 - 18.30
So 9.00 - 12.30 / 14.00 - 15.30

Mitbringen

Bequeme Kleidung, ev. Hausschuhe.

Weitere Informationen

www.tragerschuleschweiz.ch
M1
Kurtaxe: zzgl. Kurtaxe 3.00 CHF pro Übernachtung

Klicken Sie auf 'Anmelden' um sich für diesen Kurs anzumelden.



Trager Therapy Level 3


Course No.: 22105013
Start: 27.01.2022 - 10:00
End: 30.01.2022 - 16:00
Teachers: Gabriela Scholl-Läubli
Bill Scholl
Petra Feldbinder
Venue: Kiental
   
Description: Trager is a highly developed form of integrative touch and movement that begins with this remarkable idea: It is possible to teach anyone to experience themselves as healthy and whole.

Course content

The genius of Dr. Milton Trager was his understanding that nothing long-lasting happens until the patient feels the changes in his tissues and is taught to return to that feeling state through practice.

As the Trager therapist we, learn to read the clients habitual movement patterns and to teach them how to shift to a more comfortable way of being and a more efficient way to move through their lives. We learn to do this with a remarkable honesty and gentle touch that can recall for the client the memory of a child being cradled and rocked by a parent.

Course targets

    The Participants
  • know the process of hook up, understand its importance in the trager therapeutic process, and know that it is Milton Trager's word for meditative presence
  • are able to apply the most important basic skills (grounding, connection, elasticity, sculpting, pausing, inner and outer posture) through mentastics and support clients in integrating them into everyday life
  • begin to recognise, apply and live the concept of salutogenesis: the holistic orientation towards health
  • know individual hand positions with movement directions in each body region, supine and prone position
  • have an understanding of the three-dimensional fascia network and its dynamics in the body at rest and in motion (biotensegrity)
  • become aware of the existence and importance of the autonomic nervous system


Target group

Anyone who is interested in the Trager Therapy education or starting it with this Level 1.

Requirements

Anyone with an interest in touch and movement. Anyone who is interested in working in an easier way, in taking better care of themselves while they work.

Remarks

25 hours education/advanced training EMR/ASCA compliant.

Bring along

Comfortable clothing, house shoes.

Course language

English and German

Further information

www.tragerschuleschweiz.ch
M1
Visitor's tax: Additional visitor's tax of 3.00 CHF per night.

Click on 'Register' to register for the course directly.